Weitere: Hastasoft-Programme für Netbooks optimiert

01. November 2011 PMCode 3776

PC-Adreßzz! 7 nach Windows und Linux nun auch für den Mac verfügbar!

Das gilt im Computer-Zeitalter einiges: 17 Jahre Erfahrung im Verwalten von Adressen weist die Datenbank PC-Adreßzz! bereits auf. Nachdem die Windows-Version seit langer Zeit erfolgreich ist, liegt kurz nach der Linux-Version nun endlich auch eine Mac-Variante vor. Sie erlaubt es, private oder geschäftliche Adressen besonders komfortabel zu erfassen und zu bearbeiten. Damit jeder Anwender genau den Funktionsumfang bekommt, der zu ihm passt, lässt sich die Vollversion in drei unterschiedlichen Editionen lizenzieren.

Kurz zusammengefasst:
- Neu erschienen: PC-Adreßzz! 7 für den Mac
- Adressdatenbank mit Windows- und Linux-Datenkompatibilität
- Bis zu 16 freie Datenfelder pro Datensatz verfügbar
- Import und Export in den Formaten CSV und vCard
- Filtern von Adressen, Dubletten finden, Telefonlisten ausdrucken
- Erstellt auf Wunsch einen E-Mail-Verteiler
- Basic-, Professional- und Enterprise-Edition
- Preis: ab 15 Euro
- Link: http://www.pc-adress.de/

Die Adressdatenbank, die zusammen mit dem Mac-Betriebssystem ausgeliefert wird, reicht für die ersten Ansprüche bereits völlig aus. Doch sobald es darum geht, ein paar Adressen mehr zu verwalten, darf es gern eine Nummer größer sein.

PC-Adreßzz! ist eine Adressdatenbank, die bereits seit knapp zwei Jahrzehnten in der Windows-Welt Zuhause ist - und seit kurzem auch unter Linux zum Einsatz kommt. Diese Kompetenz wird nun importiert: PC-Adreßzz! steht ab sofort in der Version 7 auch auf dem Mac zur Verfügung. Mit dieser Software lassen sich auch große Datenbestände verwalten.

PC-Adreßzz! 7 für den Mac: 16 Zusatzfelder, Dubletten finden, E-Mail-Verteiler erstellen
Das Programm ist ganz einfach zu bedienen. Bereits vorhandene Datensätze lassen sich aus einer CSV-Textdatei oder aus vCards importieren. PC-Adreßzz! bietet alle wichtigen Eingabefelder für die wichtigsten Informationen rund um einen Adressensatz bereits von Hause aus an. Bis zu 16 Blanko-Datenfelder können in der App zusätzlich verwendet werden - für wichtige Informationen, die sonst in einer Datenbank nicht abgerufen werden.

Für einen perfekten Überblick auch über große Datenbestände sorgt die tabellarische Übersicht, die alle wichtigen Informationen zu einem Datensatz in einer Zeile direkt nebeneinander anzeigt. Diese Übersicht lässt sich frei sortieren und sogar filtern - etwa nach selbst vergebenen Kategorien. Ein Mausklick auf eine Adresse reicht aus, um nur diesen Datensatz in einer "Visitenkarte" rechts neben der Tabelle einzublenden. Hier können alle wichtigen Informationen noch einmal auf einen Blick abgelesen werden.

PC-Adreßzz! bietet viele zusätzliche Funktionen an. So ist es ein Leichtes, nach Dubletten zu suchen, anstehende Geburtstage zu finden, Adress- und Telefonlisten zu drucken, Etiketten und Briefumschläge zu beschriften, Adressen für die weitere Verwendung zu markieren und einen eigenen E-Mail-Verteiler zu erstellen - etwa für den Newsletter-Versand in der Firma. Über die Zwischenablage können einzelne Adressen auch gern in Word und andere Programme übernommen werden.

PC-Adreßzz! 7 für den Mac stehen in drei Editionen zur Verfügung
PC-Adreßzz! 7 wird auch auf dem Mac in drei Editionen angeboten. So kann sich jeder Anwender die Version aussuchen, die vom Funktionsumfang her zu seinen Ansprüchen und vom Preis her zum eigenen Geldbeutel passt.

Die Basic-Version kostet 15 Euro. Sie verwaltet die eigenen Adressen, bietet eine Import- und Export-Funktion und erlaubt es auch, die Datensätze auszudrucken.

Die Professional-Version ist für 20 Euro zu haben. Diese Fassung bietet noch mehr Funktionen. Sie kann Adressen filtern, doppelte Datensätze aufspüren und Dokumente und Bilder mit Adressen zu verknüpfen. Auch ist es möglich, Adressen untereinander zu verknüpfen. Ab dieser Version lassen sich acht frei definierbaren Zusatzfelder nutzen.

Abgerundet wird das Angebot mit der Enterprise Version für 30 Euro. Diese Version ermöglicht u.a. ein "konditionales Ändern von Adressen" und führt bei Bedarf ein stündliches Backup bearbeiteter Adressdateien durch. Es stehen neben den 8-Standard Zusatzfeldern weitere 8 Zusatz-Adressfelder bereit.

PC-Adreßzz! 7 wird noch nicht im Mac App Store angeboten, sondern muss auf der Entwickler-Homepage bezahlt und heruntergeladen werden. Dafür lässt sich vor dem Kauf auch eine kostenlose 30-Tage- bzw. 60-Programmstarts-Testversion downloaden.

Angebot für die Presse: Wer die App auf seinem eigenen Mac testen möchte, beantragt beim Pressebüro einen Registrierungscode. Er erlaubt es, die App kostenfrei zur Vollversion freizuschalten. (4000 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: http://www.pc-adress.de/
Produktinformationen: http://www.pc-adress.de/Adressenverwaltung-MAC.htm



Weiterführende Kontaktdaten


Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Harry Stahl Software, F.-A.-Schmidt-Weg 37, 53129 Bonn
Ansprechpartner für die Presse: Harry Stahl
Tel: 0228 - 9107182
Fax: 0228 - 232979
E-Mail: info@hastasoft.de
Internet: http://www.hastasoft.de

Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0
Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: info@itpressearbeit.de
Internet: http://www.itpressearbeit.de/
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)


PRESSEMITTEILUNG                                                    

9. November 2005 / PMCode 278

PC-Adreßzz! 6.0:
Zuverlässige Adressenverwaltung seit 11 Jahren

Wer wohnt eigentlich wo? PC-Adreßzz! weiß es ganz genau und das auch schon seit elf Jahren. Die Datenbank präsentiert sich auch in der neuen Version 6.0 absolut stabil, ganz besonders anwenderfreundlich und trotzdem voller Tatendrang.

Alles muss immer ganz besonders neu sein. Alles - nur keine Datenbank. Je mehr Jahre sie auf dem Buckel hat, umso besser ist es. Denn sie ist wie ein guter Wein gereift und wurde über die Jahre hinweg beständig verbessert und weiterentwickelt. Das ist gut so, denn stabile Datenbanken verlieren keine Datensätze und machen außerdem immer genau das, was von ihnen erwartet wird.

Langer Rede kurzer Sinn: PC-Adreßzz! 6.0 ist bereits seit 11 Jahren am Start. Ab der neuen Version ändert sich aber etwas. Das Programm liegt ab sofort in drei Leistungsklassen vor. So können sich Privatanwender und Firmen genau die Version zulegen, die für sie passt.

 Die drei Versionen im Überblick

Die Basic-Version für 10 Euro gestattet ein einfaches, aber komfortables Verwalten der eigenen Adressen. Das Programm ist dazu in der Lage, die Datensätze zu bearbeiten, sie zu importieren, zu exportieren und bei Bedarf auch auszudrucken.

Die Professional-Version für 25 Euro bietet weitere Funktionen an. Sie erlaubt es, Adressen zu filtern, nach doppelten Adressen zu suchen und Dokumente und Bilder mit Adressen zu verknüpfen. Adressen können auch untereinander verknüpft werden. Es sind 8 frei definierbare Zusatzfelder vorhanden.

Das volle Leistungsspektrum stellt die Enterprise Version für 45 Euro zur Verfügung. Das Programm erlaubt ein „konditionales Ändern von Adressen", startet ein stündliches Backup der Adressen und bietet insgesamt 16 zusätzliche Adressfelder an. Im Verbund mit dem PC-Adreßzz! Server lassen sich mehrere Adressdateien auch im Netzwerk bearbeiten.

Einfachste Bearbeitung der Adressen

PC-Adreßzz! 6.0 ist wunderbar einfach zu bedienen. Das Eingabeformular für die Erfassung neuer Adressen bietet alle wichtigen Infofelder, die im Arbeitsalltag eine Rolle spielen. Neben dem Namen, der Adresse und den Telekommunikationsdaten nimmt das Eingabeformular auch das Geburtsdatum, die E-Mail- und Internetadressen sowie die Bankverbindung entgegen. Sechs Blankofelder lassen sich mit beliebigen Informationen füllen. Entwickler Harry Stahl: „Jeder Benutzer einer Adressdatenbank vermisst doch immer ein paar ganz spezielle Abfragefelder, an die der Entwickler einfach nicht gedacht hat. Bei PC-Adreßzz! kann sich jeder diese Felder selbst anlegen."

Im Programmfenster ist links stets eine Übersicht aller bereits erfassten Adressen zu sehen. Per Mausklick auf einen Datensatz wird dieser geöffnet und vollständig auf der rechten Fensterseite eingeblendet. So ist es kein Problem, einzelne Datensätze ganz auf die Schnelle zu lesen.

Tolle Zusatzfunktionen

In PC-Adreßzz! gibt es einige besondere Zusatzfunktionen. So ist es möglich, Telefonlisten in mehreren Formaten auszudrucken. Die Druckfunktion gibt auch Karteikarten mit Foto für die Personalverwaltung aus oder beschriftet Etiketten und Briefumschläge. Gerne erinnert das Programm auch an anstehende Geburtstage, importiert Adressen von einer Telefonbuch-CD (z.B. klickTel, D-Info, DT-Info), übergibt Datensätze an Word, OpenOffice oder StarOffice und verschickt Faxe über WinFax.

Die wichtigsten Funktionen der Enterprise-Version im Überblick

- Mehrere Adressdateien anlegen und verwenden
- Import und Export von Adressen im CSV-Format
- Filtern von Adressen ist möglich
- Suche in einzelnen oder in allen Feldern
- Ersetzen von Adressen
- Duplizieren von Adressen
- Import von Adressen von einer Telefonbuch-CD
- Vorgaben für den Programmstart (welche Adressdatei öffnen)
- Übergabe von Adressen an spezielle Textdokumente in den Formaten Word, OpenOffice und StarOffice
- Serienbrieffunktion zusammen mit Word
- Sortierte Adresslisten anzeigen
- Automatische Geburtstagserinnerung
- Doppelte Adressen suchen und finden
- E-Mail-Verteilerlisten zusammenstellen und in die Zwischenablage stellen
- Telefonnummern wählen und Internet-Adressen aufrufen
- Vorlagenfunktion für E-Mail-Programm
- Etiketten und Briefumschläge bedrucken, Listen ausdrucken
- Kalender- und Karteikartendruck
- Automatisches Backup der Adressen
- Adressen miteinander und mit externen Dokumenten und Bildern verknüpfen
- Frei belegbare Zusatzfelder

30 Tage lang testen

Die Datenbank PC-Adreßzz! 6.0 lässt sich vor dem Kauf umfassend testen. Eine 30-Tage-Demo (1,6 MB) steht im Internet zum Download bereit. (4130 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: www.hastasoft.de
Vergleich der 3 Versionen: www.hastasoft.de/pca-inhalt.htm
Download der Testversion: www.hastasoft.de/pca32.htm

Informationen zum Anbieter

Harry Stahl Software, F.-A.-Schmidt-Weg 37, 53129 Bonn
Tel: 0228 - 910 71 82, Di-Fr:  18 Uhr - 19 Uhr

E-Mail:


Web: www.hastasoft.de

Diese Pressemitteilung wurde von der Presseagentur Typemania erstellt:

Screenshots (JPG): http://typemania.de/presse   Der Pressetext als RTF-Datei: http://typemania.de/presse