Harry Stahl Software - Datenschutzerklärung
  Zurück zur Hauptseite     
Datenschutzerklärung

Harry Stahl Software erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten ich Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf meiner Webseite abrufen.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf meine Webseite aus technischen Gründen automatisch Daten an den Webserver meines Providers. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, Menge der gesendeten Daten, abgerufene Datei, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden nach den Regularien des Service-Providers gespeichert (Strato oder 1&1). Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nach meiner Kenntnis nicht möglich. Diese Daten werden vom Provider lediglich zu allgemeinen statistischen Zwecken ausgewertet (Zugriffshäufigkeit auf welche Seite, etc.).

Nutzungsdaten
Personenbezogene Daten von Ihnen erhebe ich nur, soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme meines Internetangebotes (z.B. Kundenbereich für registrierte Anwender) bzw. Produkte zu ermöglichen oder abzurechnen (Nutzungsdaten). Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu den hier erworbenen Produkten.

Zweckgebundene Datenverwendung
Ich beachte zudem den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erhebe, verarbeite und speichere Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die Sie sie mir mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn ich durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werde.

Auskunftsrecht
Als Nutzer meines Internetangebotes haben Sie das Recht, von mir Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Sie können jederzeit Ihre bei mir erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, soweit dies mit gesetzlichen Vorschriften vereinbar ist (z.B. steuerrechtliche Vorschriften nicht bestimmte Aufbewahrungsfristen verlagen). Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Ich stehe Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu den Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehme ich sehr ernst. Alle Computer sind nur mit einem sicheren Passwort zugänglich und verfügen über einen aktuellen Virenschutz.

Kontakt
Für Auskünfte oder Erklärungen hinsichtlich der Verwendung Ihrer Daten wende Sie sich an: info[at]hastasoft.de

Änderung der Datenschutzerklärung
Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung nachträglich zu ändern. Diese Änderungen werde ich Ihnen dann bei relevanten Änderungen per E-Mail zusenden. Sollten Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sein, können Sie den Änderungen innerhalb von vier Wochen widersprechen. Jedenfalls bis zu diesem Zeitpunkt bleibt die alte Datenschutzerklärung wirksam.